Die FanQ Studie zu Clubmitgliedschaften

Insgesamt sind über eine Millionen Fans Mitglied bei den deutschen Bundesliga-Vereinen. FanQ hat mit den Meinungen von über 1000 Fußballfans analysiert, wieso manche der Fußballbegeisterten sich dazu entschließen Mitglieder bei ihrem Club zu werden, und andere nicht. Hierzu wurde ein Sternerating verwendet, mit dessen Hilfe die Fans Aspekte zum Thema Mitgliedschaft mit ein bis fünf Sternen bewerten konnten. 

Ergebnisse der Studie

Fast 50% der Befragten gaben an, Mitglieder in ihrem Lieblingsclub zu sein. Ergänzend dazu interessieren sich fast 70% der Fans für eine Mitgliedschaft bei ihrem Verein. Hierbei lassen sich jedoch Unterschiede je nach Club feststellen. So ist der Anteil der Interessierten bei der Eintracht Frankfurt mit 86% am höchsten, während nur 56% der Augsburg-Anhänger sich für eine Mitgliedschaft interessieren.

Gab es Unterschiede zwischen den Clubs?

Ja! Allgemein lassen sich weitere Unterschiede hinsichtlich der Bewertungen der Mitglieder im Vergleich zu den Nicht-Mitgliedern feststellen. So ist den Fans das Vorkaufsrecht auf Stadion-Tickets besonders wichtig ist. Während allerdings die Mehrheit der Mitglieder durch ihre Mitgliedschaft ihre emotionale Verbundenheit zum Lieblingsclub darstellen möchten, ist dieser Aspekt nur für circa ein Drittel der Nicht-Mitglieder von Bedeutung. Darüber hinaus werden die Heim- und Auswärtsspiele deutlich häufiger von Mitgliedern angesehen. Zudem gab der Großteil der Befragten (40%) an, dass ein angemessener Mitgliederbeitrag zwischen 26 und 50 Euro liegen sollte. Weitere Ergebnisse zum Thema Clubmitgliedschaften der Bundesligavereine sind unter folgendem Link verfügbar.

Deutschland – das Land der Fußballfans!

In Deutschland sind über eine Millionen Menschen Mitglied in einem Bundesliga-Verein. Damit hat Deutschland europaweit die meisten Vereinsmitglieder in einer Profiliga. FanQ hat das zum Anlass genommen, herauszufinden was Fußballfans bei einer Mitgliedschaft wichtig ist. Neben den vielen Vereinsmitgliedern in Deutschland sind allerdings auch viele der Fans, die bei keinem Bundesligisten Mitglied sind, an einer Mitgliedschaft interessiert.

Was macht eine Mitgliedschaft so attraktiv?

Bei FanQ haben mehr als 1000 Fußballfans über das Thema Clubmitgliedschaft abgestimmt. Der größte Anreiz für eine Mitgliedschaft ist das Vorkaufsrecht für Tickets. 54% der Fans sind der Meinung, dass das der wichtigste Vorteil ist. Außerdem gerichteten die Fans die Möglichkeit seine Club-Verbundenheit auszudrücken, mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,2 von fünf Sternen, sehr hoch. 

Zukünftig noch mehr Mitglieder?

Obwohl sogar zwei Drittel aller “Nicht-Mitglieder” in einen Verein eintreten wollen, geschieht dies nicht! Warum sind diese Fans noch nicht in einen Verein eingetreten und worin unterscheiden sich die Ansprüche an eine Vereinsmitgliedschaft bei Fans, die bereits Mitglieder sind, von denen die es werden wollen?
Dies und viele andere interessante Informationen zum Thema Clubmitgliedschaft findet ihr hier!

Ihr seid gleicher oder anderer Meinung?

Dann lade dir jetzt die kostenlose FanQ App runter und diskutiere mit tausenden anderen Fußballfans über kontroverse und aktuelle Themen!

Hast du schon unseren Blog Artikel zur Fanzufriedenheit mit Ihren Lieblingsclubs gelesen? Wie schneidet dein Club ab und wie zufrieden kannst du wirklich sein?

HIER geht’s zum Blogartikel.

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt